Die Nährwerttabelle - Nährwertangaben, Kalorien, Protein, Kohlenhydrate, Fettgehalt zu je 100 gr
Angaben zum Anteil der Fettkalorien in % und Fett-Ampel sowie glykämischer Index (Glyx) mit Glyx-Ampel

Kalorientabelle:

Hilfe zur Tabelle

Lesezeichen anlegen

Backwaren
Eier und Eier-Teigwaren
Fastfood Produkte
Fette und Speiseöl
Fisch und Meeresfrüchte
Fleisch und Wurst
Gemüse und Salat
Getränke
Getreide und Getreideprodukte
Milch und Milchprodukte
Nüsse und Samen
Obst
Pilze
Süßwaren

Milch ist ein sehr gesundes Lebensmittel. Besonders der Kalziumgehalt ist sehr hoch. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt zur Versorgung von Knochen und Zähnen mit diesem Mineral täglich etwa 0,5 ltr. Trinkmilch, Sauermilch, Joghurt oder Kefir zu trinken. Milch ist eine sehr hochwertige Eiweiss-Quelle da das Milch-Eiweiss alle unentbehrlichen Aminosäuren enthält. Milchfett ist bekömmlich und wird im Darm schnell abgebaut. Da Milchfett einen relativ hohen Gehalt an gesättigten Fettsäuren (fast 65 % im Vollmilchfett) und Cholesterin (110mg/ltr) hat, sollte man bei Fettstoffwechselstörungen oder Übergewicht eher fettarme Milch oder Magermilch trinken. Milch ist im Handel mit unterschiedlichem Fettgehalt erhältlich. Wobei mit dem Fettanteil auch die Energiedichte steigt. Bitte beachten Sie die Fettkalorien-Ampel: Schon beim Einkauf können Sie den Fettgehalt deutlich reduzieren. Käse enthält sehr viel von dem hochwertigen Milcheiweiss-Bestandteil Kasein, der alle unentbehrlichen Aminosäuren enthält. Schon 100 g Käse decken 45 % der empfohlenen täglichen Eiweisszufuhr. Zu den wichtigsten Kohlenhydraten, die im Käse vorkommen gehört Laktose, die im Darm zu Milchsäure umgewandelt wird, die die Verdauung anregt. Käse enthält ebenfalls sehr viel Protein. Leider hat Käse einen sehr hohen Fettgehalt. Auch hier hilft Ihnen die Fettkalorien-Ampel die weniger fetten Käsesorten zu bevorzugen. Der glykämische Index von Milch und Milchprodukten ohne Zusatz von Zucker ist grundsätzlich niedrig. Ebenso wie der glykämische Index von Käse. Unser Koch-Tipp für gesunde Zubereitung: Achten Sie bei der Zubereitung von Soßen auf den Fettanteil der Sahne. Sie können hier über die Reduzierung des Fettanteils bis hin zur Verwendung von Joghurt für leckere Saucen den Fettkalorienanteil der aufgenommenen Lebensmittel deutlich verringern.

Nährwerte für Milch und Milchprodukte

Nährwert
Kalorien (kcal)
Eiweiß (gr)
Fett (gr)
Dickmilch643.443.549niedrig
Dickmilch 10% Fett1203.23.81075niedrig
Dickmilch entrahmt343.44.20.13niedrig
Fetakäse Schafmilch23717018.871niedrig
Frühlings-Kräuter-Quark1521051059niedrig
Gorgonzola360 3075niedrig
Gouda alt4232703574niedrig
Höhlenkäse3602313075niedrig
Joghurt 1,5% Fett463.44.11.529niedrig
Joghurt 3,5% Fett663.44.23.548niedrig
Joghurt entrahmt 0,1%384.34.20.12niedrig
Kaffeesahne 20%2032.83.62089niedrig
Kefir503.541.527niedrig
Kondensmilch 10% Fett1778.812.61051niedrig
Kondensmilch 4% Fett1117.511432niedrig
Kondensmilch 7,5% Fett1336.59.77.551niedrig
Kräuterquark leicht829.85.12.426niedrig
Kuhmilch (min. 3,5% Fett)653.54.83.548niedrig
Kuhmilch (min.1,5% Fett)483.451.528niedrig
Kuhmilch entrahmt 0,1%363.550.13niedrig
Leerdammer35927027.669niedrig
Magerquark78 40.22niedrig
Molke250.84.70.27niedrig
Mozarella light1652118.546niedrig
Mozzarella25519019.970niedrig
Nährwert
Kalorien (kcal)
Eiweiß
Kohlenhydrate
Fett
Fettkalorien in %
Glyx Index
Parmesankäse375 2560niedrig
Roquefort3622103177niedrig
Saure Sahne 10% Fett1173.13.31077niedrig
Saure Sahne 20% Fett2052.83.42088niedrig
Saure Sahne 30% Fett2882.52.43094niedrig
Saure Sahne 40% Fett3912.124297niedrig
Schlagsahne 30% Fett2892.53.23093niedrig
Trinkmilch Kakao/Schoko1313.5213.524hoch